Holistic Horse Training – Pferdetraining Österreich

Ganzheitliches Pferdetraining und individuelles Coaching

Dr.med.vet. Nadja Kneidinger

Email: training@holistic-horse.at

Mobil: +43 677 63918821

———————————-

Frühjahr 2021 – Neukundenrabatt 10% – auf Erstbesprechung und die ersten drei Trainingseinheiten (Basistraining oder Intensivtraining)


Mobiles Pferdetraining im Osten Österreichs: Ich biete Unterricht in Bodenarbeit, Handarbeit, Freiarbeit und reitweisenübergreifenden Reitunterricht in Western, Dressur und Freizeitreiten an, immer mit dem besonderen Fokus auf gesunderhaltendes Training.

Der besonderere Schwerpunkt meines Pferdetrainings ist das gesunderhaltende Training am Boden und im Sattel. Ich beurteile bei jedem Pferd individuell das Exterieur. Unter anderem also auch die Muskulatur, die natürliche Schiefe und die Auswirkungen auf die Bewegungsmuster. Durch das angepasste Training können langfristig die Bemuskelung und die Bewegungsmuster optimiert werden und dadurch kann Verletzungen und späteren Schäden am Bewegungsapparat vorgebeugt werden. Ich begleite auch den Trainingsaufbau nach Verletzungen wie z.b. Sehnenschäden und erstelle individuelle Trainingspläne für Pferde mit chronischen Erkrankungen wie bei Arthrose oder Kissing Spines. Für ältere Pferde stelle ich auch ein eigenes Trainingsprogramm zusammen um sie noch lange schmerzfrei und beweglich zu erhalten.

Bei jeglicher Art von Problemverhalten bin ich euer Ansprechpartner. Ob es Probleme im Umgang sind, zwicken oder beissen, drängeln beim führen, losreissen beim führen oder longieren, oder Problemverhalten beim reiten bis hin zu durchgehen, steigen, buckeln. Mit meinem abwechslungsreichen Pferdetraining helfe ich dir und deinem Pferd Schritt für Schritt wieder zusammen zu finden.

Ich betrachte das Verhalten immer ganzheitlich und suche nach den Hintergründen für das Problemverhalten bei jedem „Problempferd“ individuell.

Zertifizierung zum ganzheitlichen Pferdetrainer durch Sandra Schneiders Akademie für ganzheitliches Pferdetraining, und seitdem Botschafterin der Akademie im Osten Österreichs.